Sa., 07. Nov. | Balboa Im Viadukt

Saturday Sessions: Surf-Fitness

Trainiere jeden Samstagmorgen in einer kleinen Gruppe von SurferInnen, um deine Surf-Fitness zu verbessern. Train before you go!
Anmeldung nicht mehr möglich
Saturday Sessions: Surf-Fitness

Zeit & Ort

07. Nov. 2020, 08:30 – 9:30
Balboa Im Viadukt, Viaduktstrasse 59, 8005 Zürich, Schweiz

Über die Trainings

Surfen erfordert gute Fitness, da die Bewegungen repetitiv (paddeln) und explosiv sind (Welle anpaddeln, Takeoff, Turns, generating Speed). Insbesondere als „landlocked“ SurferIn braucht es mehrere Tage oder Wochen bis sich Kopf und Körper an die herausfordernden Bewegungsabläufe anpassen. Häufig zeigen sich Ermüdung, Muskelkater, Verletzungen (Schultern, Nacken, Rücken, Hüft), Stress und wenig gesurfte Wellen.

Ziel der Trainings ist es, dieses Gap zu verkleinern und dich besser auf die Belastungen vorzubereiten. Die Ausführung von Paddeln, Takeoff, generating Speed und Turns soll dir leichter fallen, was zu mehr gesurften Wellen, schnellerem Fortschritt und mehr Spass führen.

Testimonials:

"Tolles Training! Hat mir richtig gut gefallen. Man merkt, dass du dir viele Gedanken gemacht und recherchiert hast, um ein sinnvolles und bodenständiges Training aufzustellen anstatt all die Fitnesstrends zu nutzen deren Ruf meistens schneller ist als die Evidenz dahinter. Auch die Belastung war hammer, ich war gut ausgelastet." , Jan Schätz, Surfer/ Sportwissenschaftler/Physiotherapeut nach 1. Training "Saturday Sessions"

"Fühlte mich sehr fit und konnte super von Beginn an meinen Turns arbeiten. Hoffe noch auf die erste Barrel ;-). Für mich hat sich das Training eindeutig gelohnt und bin sehr froh, dass ich es gemacht habe. Fühlte mich vom ersten Tag ready und Paddeln und Take off war 0 Problem mehr." Stefan Bürgi, 8 Trainings (Winter Sessions 2019) vor Indo-Surfurlaub

Wichtige Infos betreffend Corona, gültig ab 8. Juni, aktualisiert am 29. Oktober: 

  • NEU: Max. 10 Teilnehmende (TN) pro Training
  • NEU: Maskenpflicht im Gym und während Training (inkl. Treppe, Garderoben, WC)
  • NEU: Aufgrund Maskenpflicht werden die Inhalte angepasst: Fokus Mobility, Kraft, Flexibility indoor. High Intensity/Power outdoor (ohne Maske)
  • Der Raum wird vor, während und nach dem Training sehr gut gelüftet
  • Es bestehen 2 Gruppen: A) Benützung Garderoben, B) ohne Garderoben
  • Im Trainingsraum wird auf die Trennung der 2 Gruppen verzichtet
  • Gruppe A wartet/zieht sich oben um (bei Garderoben), Gruppe B vor Eingang Josefswiese (kommt Trainingsbereit)
  • Vor/nach dem Training Hände desinfizieren und am Ende eigenes Material reinigen ist zwingend
  • Kein Circuit-Training. Jeder TN verwendet sein eigenes Equipment und befindet sich in seiner Trainingszone
  • Schwitztuch mitnehmen obligatorisch
  • Bitte Zuhause duschen, im Gym jedoch möglich
  • Bei Symptomen: Bitte Zuhause bleiben (auch bei leichten Symptomen, inkl. Schnupfen)
  • Bitte lese das Balboa Schutzkonzept sowie die aktuellen Massnahmen aufmerksam durch und halte dich an die Massnahmen. 
  • Und nicht vergessen: Abstand von 1.5m einhalten und Hände waschen/desinfizieren
  • Danke für deine Flexibilität und das strikte Einhalten der Schutzmassnahmen. Auch deshalb verzeichnen wir bis jetzt keine Neuansteckungen.

Trainingsinhalte:

  • Fitness-Übungen, ausgerichtet auf surfspezifische Bewegungen wie Paddeln, Takeoff, Generating Speed, Turns.
  • Trainiert werden (Rumpf-) Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Gleichgewicht, Reaktion und Beweglichkeit (Mobilität und Flexibilität). 
  • Trockentraining zu surfspezifischen Bewegungen (z.B. Takeoff, Turns)
  • Ablauf (Bsp.): Warumup/Mobility, Trockentraining, Kraft-Koordination Teil, Nazaré Challenge, Cooldown/Stretching

Zudem: Zusätzliche, spontane Paddeltrainings (nach Absprache, je nach Wetter), Surfskatetrainings

Trainingsziele:

  • Verbessere deine Fitness (Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit sowie Koordinative Fähigkeiten wie Gleichgewicht und Reaktion)
  • Verbessere deine Surftechnik
  • Trainiere mit SurferInnen aus der Schweiz
  • Bleibe surf-fit
  • Get ready for your surftrip!

Teilnehmende:

  • Max. 10 SurferInnen pro Training, von Beginner- bis Advanced-Level (limitierte Platzzahl).
  • Trainings in Kleingruppen mit individuellem Coaching

Ort:

Balboa im Viadukt, Viaduktstrasse 59 (Bogen 14), Zürich

Kosten (Abos, Probe- und Einzeltrainings):

  • 3er Probeabo (Neumitglieder, CHF 85)**
  • Probetraining (Neumitglieder, 1 Training CHF 25)*
  • 3er Abo (CHF 95)*
  • 5er Abo (CHF 150)*
  • 10er Abo (CHF 280)*
  • Einzeltraining (1 Training CHF 35)*

*6 Monate gültig ab Kaufdatum. Einzel-/Probetrainings nur gültig am ausgewählten Datum.

**2 Monate gültig ab Kaufdatum

Waveup Aktiv Mitglieder Special (Nur für Aktiv Waveup Mitglieder und Neumitglieder bei Landlocked Surf-Fitness)

  • Probetraining (CHF 15)*
  • 3er Probeabo (CHF 65)**

 (Bezahlung nach Anmeldung und Bestätigung, online oder via Twint. Nur so ist dein Slot gesichert.) 

Daten/Zeit:

  • Jeden Samstag, 8.30-9.30 Uhr (in Wartezone bereitstehen ab 8.20)
  • Ab 10 Anmeldungen/Training wird eine Warteliste eröffnet
  • Durchführung ab 6 Teilnehmenden
  • Normalerweise keine Trainings während Schulferien Stadt Zürich

Info: Neue Daten werden laufend aufgeschaltet. Anmeldung nur via Webseite.

Mitnehmen:

  • Sportoutfit (inkl. Indoor-Schuhe)
  • Wasser/Trinkflasche
  • Schwitztuch (obligatorisch)
  • Maske
  • Duschen/Benützung Garderobe: Bitte vermeiden

Anmeldeschluss:

  • Jeweils Donnerstag 12 Uhr
  • Kurzfristige Anmeldungen möglich, sofern Platz vorhanden (Bezahlung online oder via Twint vor Training, kein Cash)
  • Ist das Maximum an Teilnehmenden erreicht, wird dies beim Anmeldeformular angezeigt, und du kannst dich auf die Warteliste setzen.

Abmeldung Trainings:

  • Obligatorisch: spätestens bis Donnerstag 12 Uhr vor Training. Ansonsten gilt das Training als besucht. Ausnahme s. auch AGBs.

 Dein Coach:

  • Emanuel "Manu" Tonet
  • Sportlehrer ETH
  • ISA Surfinstructor 2018
  • Surf-Fitness Coach
  • ASVZ-Paddelleiter
  • Surfer (Intermediate-Level)

Meine Motivation:

  • Aktive und persönliche Zusammenarbeit (kein Online-/Social Media Tutorial) mit SurferInnen aus der Schweiz
  • Wissen vermitteln und zusammen Fortschritte erzielen
  • Schweizer Surfsport fördern 
  • SurferInnen zusammenbringen
  • Und weil Surfen die schönste, aber auch herausfordernste Sportart ist

Kontakt:

Emanuel Tonet, 076 428 55 79, emanueltonet@hotmail.com

Weiteres: